Montageanleitung für Kennzeichenhalter

Folgend wollen wir Ihnen nochmal eine kurze Übersicht für die Montage der einzelnen im Shop angebotenen Kennzeichenhaltermodelle geben. Grundsätzlich gilt das jeder in der Lage ist ohne großen Aufwand und handwerklichen Vorkenntnissen ein Kennzeichenhalter am Auto zu montieren bzw. gegen einen meist schon vorhandenen Kennzeichenhalter auszutauschen.

Benötigtes Werkzeug: 1 Schraubendreher
Montagezeit: wenige Minuten

Montageanleitung für die Bestetigung des Modells schwarz (Premium) am Auto:

  • Den Kennzeichenhalter entsprechend dem Lochbild (Montageschlitze) am Fahrzeug mit Schrauben befestigen.
  • Kennzeichen in die Halterung einlegen und ganz nach oben schieben. Ein leichtes wölben des Kennzeichens beim einlegen vereinfacht diesen Schritt.
  • Leiste so ansetzen das die dünneren Nasen rechts und links der Leiste unter die Grundplatten laufen.
  • Leiste fest andrücken. Die Klemmnasen rasten hörbar ein.
  • Die Demontage des Kennzeichens erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Montageanleitung für die Bestetigung des Modells schwarz (Premium2) am Auto:

  • Den Kennzeichenhalter entsprechend dem Lochbild (Montageschlitze) am Fahrzeug mit Schrauben befestigen.
  • Kennzeichen in die Halterung einlegen und ganz nach oben schieben. Ein leichtes wölben des Kennzeichens beim einlegen vereinfacht diesen Schritt.
  • Leiste so ansetzen das die dünneren Nasen rechts und links der Leiste unter die Grundplatte laufen.
  • Leiste fest andrücken. Die Klemmzapfen rasten ein.
  • Die Demontage des Kennzeichens erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Montageanleitung für die Bestetigung des Modells aus Edelstahl am Auto:

  • Kennzeichenhalter entsprechend dem Lochbild (Montageschlitze) am Fahrzeug anschrauben.
  • Die Clipverschlüße die sich rechts und links befinden nach unten schieben
  • Kennzeichen zuerst unter die an der Oberkante befindlichen Haltenasen schieben, dann in den Kennzeichenhalter einlegen und andrücken.
  • Clipverschlüße nach oben drücken, bis diese deutlich hörbar einrasten.
  • Bei Bedarf kann vor der Montage der in der Grundplatte integrierte Sicherungsclip herausgenommen werden. Dieser kann nach einlegen des
  • Kennzeichens zusätzlich in der Mitte vor dem Kennzeichen eingesteckt werden. Dieser Schritt ist aber nicht zwingend notwendig.

Montageanleitung für die Bestetigung des Modells Motorrad 220x200, 250x200, 280x200:

  • Wählen Sie das passende Lochbild und befestigen Sie den Kennzeichenhalter mit den geeigneten Schrauben.
  • Setzen Sie nun das Kennzeichen von oben in den unteren Spalt des Rahmens ein.
  • Klippsen Sie anschließend den oberen Rand des Kennzeichens in die zwei Haltenasen (Jeweils oben, rechts und links)  bis das Kennzeichen einrastet
  • Das Kennzeichen ist nun sicher im Kennzeichenhalter montiert.
  • Die Demontage erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Drücke Sie die beiden Haltenasen etwas zurück, so dass der obere Rand des Kennzeichens hervorsteht. Entnehmen Sie nun das Kennzeichen aus der Halterung